Vektorgarten

Fußball-Rasen-Schrift

Immer, wenn große internationale Fußball-Wettbewerbe anstehen, ist natürlich Bedarf für klassische Grafik-Elemente. So wie den beschrifteten Rasen aus diesem Beispiel. Das Foto ist aus Stock.xchng von Emin Ozkan - vielen Dank.

Es gibt jetzt auch ein Video:

Schrift auf einem Fußballrasen from Monika Gause on Vimeo.

Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Duplizieren Sie die Hintergrundebene mit dem Rasenfoto. In der Kopie erhöhen Sie den Kontrast. Hier ist alles erlaubt von der Tonwertkorrektur bis zu Farbton-Sättigung, hauptsache das Ergebnis enthält nur noch sehr wenige Graustufen.

Dann alles aktivieren, einen neuen Kanal erzeugen und in diesen hineinkopieren.

Setzen Sie den Text aus einer fetten Schrift, im Beispiel verwende ich Impact.

Auf die Schrift wenden Sie den Kräuseln-Filter an, um die Ränder etwas unregelmäßiger zu gestalten

Laden Sie die Textebene als Auswahl: Befehl/Strg drücken und auf die Ebenen-Miniatur klicken. Dann in der Kanäle-Palette den Button "Auswahl als Kanal speichern" klicken.

Laden Sie diese Auswahl und wenden darauf den Befehl Auswahl > Auswahl verändern > Rand an. Der Wert ist abhängig von der Bildgröße und der Schriftstärke. Je größer, desto mehr wird später die Schrift "zerstört".

Ergebnis der Auswahl-Bearbeitung:

Anschließend wechseln Sie zum Kanal mit der kontrastveränderten Rasenfläche. Im Bild sehen Sie an einigen Stellen die geladene Auswahl auf der Rasenfläche.

Kopieren Sie die Auswahl in die Zwischenablage und erstellen Sie erneut einen neuen Kanal.

Laden Sie diesen Kanal als Auswahl, und wechseln zur Ebene mit der Schrift .

Löschen Sie die Auswahl:

Anschließend laden Sie den Kanal mit der Rasenfläche als Auswahl. Entweder Sie klicken bei gedrückter Befehl/Strg-Taste darauf oder Sie verwenden den Button:

Legen Sie diese Auswahl als Ebenenmaske über der Schrift an, indem Sie die Ebene aktivieren und den Button "Maske hinzufügen" klicken.

Weitere Tutorials zu Photoshop, Illustrator, FreeHand, CorelDraw

 

 

© Monika Gause, 2008/2011 . Impressum . Grafik . mediawerk