Übersicht: Tipps, Tricks und Tutorials im Vektorgarten

Briefmarkenrand in InDesign

So sieht’s aus:

Zuerst benötigen wir einen anderen Punktestil, bei dem die Punkte näher zusammenrücken. In der Konturen-Palette „Konturenstile“ aufrufen.

Einen neuen Stil anlegen - Typ „Gepunktet“ und unter „Länge des Musters“ eine passende Länge eingeben - damit steuert man den Abstand der Punkte.

Unter „Typ“ in der Konturen-Palette kann man diesen Stil als Kontur für das Briefmarken-Rechteck auswählen. Als Farbe die Farbe des Hintergrunds zuweisen. Als Füllung für das Rechteck in diesem Fall weiß.

Dann noch einen Rahmen oben drauf mit dem Bild für die Marke.

 

© Monika Gause, 2007/2011 . Impressum . Kolophon . Grafik . mediawerk